MedicoWellness

Home / MedicoWellness

MedicoWellness

 

Was ist MedicoWellness?

MedicoWellness ergänzt die klassische Physiotherapie durch Behandlungsmaßnahmen aus dem Bereich der traditionell chinesischen Medizin. In dieser alternativen Medizin sieht man den Körper ganzheitlich.

Verschiedene „Strombahnen“ (Meridiane) können hierbei durch Störfelder in Ihrem Energiefluss und Energiegleichgewicht verändert werden und erzeugen Schmerzen und Funktionseinschränkungen.

Hierbei ist es unsere Aufgabe, anhand der Zeichen und Symptome Ihres Körpers die Ursachen einer Erkrankung zu de nieren, funktionale Exzesse oder Unzulänglichkeiten zu erkennen und sie auszugleichen, um Ihren Körper als Einheit zu rehabilitieren und als Ganzes zu harmonisieren.

Akupressur

Die Akupressur ist eine Methode der Alternativmedizin, bei der Akupressurpunkte des Körpers durch stumpfen mechanischen Druck stimuliert werden. Diese Punkte liegen auf den so genannten Meridianen. Hierbei handelt es sich um Bahnen innerhalb des Körpers, in denen Energie (Qi) fließt. Eine Behandlung kann somit zur Anregung dieser Energiebahnen führen, wodurch Störfelder (Schmerzareale) behandelt werden.

Schröpfkopfmassage

Bei der Schröpfmassage wird der zu behandelnde Körperteil mit Öl eingerieben und der Schröpfkopf anschließend über die Haut gezogen bis sie sich rötet. Durch diese Bindegewebsmassage können Verspannungen und Verkrampfungen gelöst werden.

Die Schröpfmassage kann auch vorbereitend für andere Therapieformen angewandt werden.

Schröpfkopftherapie

Als Schröpfen bezeichnet man jenes Naturheilverfahren, bei dem zur Therapie Schröpfköpfe verwendet werden und mit Unterdruck gearbeitet wird. Schröpfen gehört zu den traditionellen Heilmethoden.

Ziel des Schröpfens in der Naturheilkunde ist es, die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers zu aktivieren und / oder zu stärken.

Im Rahmen der Behandlung wird durch den Schröpfkopf ein Vakuum erzeugt, welches die Haut in das Schröpfglas zieht. Dies hat zur Folge, dass die Durchblutung lokal gesteigert wird und Schadstoffe aus dem Gewebe an die Hautoberfläche transportiert werden.

Außerdem werden durch das Schröpfen die Reflexzonen am Rücken aktiviert, die in enger Beziehung zu inneren Organen stehen und auf diese einwirken. Durch den mechanischen Reiz des Schröpfkopfes wird die Durchblutung des Bindegewebes verstärkt und die Organtätigkeit der zugehörigen Organe angeregt.

Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine Therapiemethode, die den Tonus der Muskulatur durch manuelle Dehnungs-, Zug- und Druckreize beeinflusst.

Sie kann sowohl als alleinstehende Therapiemaßnahme, zur Vorbereitung der physiotherapeutischen Behandlung und in Kombination mit Wärme angewendet werden.

Ziele der klassischen Massage sind:

  • Schmerzlinderung ( z.B. bei Muskel- , Gelenks- , Magen- und Kopfschmerzen )
  • Durchblutungssteigerung
  • Lokale Stoffwechselsteigerung
  • Beseitigung von Gewebsverklebungen
  • Muskelentspannung
  • Verbesserung der Beweglichkeit

Hydrojet

Text folgt …

Start